Ein Tag im Leben von…

… Homo- und Bisexuellen, Trans* in Russland. Neben der staatlichen Repression sind LGBTI* auch im Alltag oft nicht sicher, müssen sich einerseits verstecken und schützen und andererseits immer wieder selbst behaupten um ihre Rechte einzufordern. Eine internationale Community aufbauen und auf die Probleme vor Ort aufmerksam. Davon handelt die Kurzfilmreihe “A day in the life of…” die vom Side by Side international Filmfestival in St. Petersburg zur Verfügung gestellt werden. Alle Filme sind von Russischen Regisseur_innen produziert worden (OmeU).

Who are they? (Russia/USA, 2014, Director: Olga Privolnova, 15 min)
Who are they who kiss on escalators, eating soup, pack their bags, work, love and raise children? They are afraid of loneliness, trying to be honest and looking for meaning. Transsexuals, bisexuals, lesbians … Sasha, Sasha, Masha, Lera, Natasha, Masher and Olya.

Celebration Interviews (Russia/USA, 2014, Director: Alina Rudnitskaya, 15 min)
LGBTI openly talk about themselves and about their fears after the adoption of homophobic law.

Behind the closed Door (Russia/USA, 2014, Director: Kristina Kvitko, 3 min)
Natasha, her father and her son live in the same town, walk the same streets alone, looking at the same buildings. It seems that they are too far from each other for their paths to cross and meet…

Leave the Room! (Russia/USA, 2014, Director: Olga Privolnova, 20 min)
Abandon or leave the room! This is the main rule of the experiment! An experiment which involves two HIV-positive gay men, Demir and Kirill. Ahead lies a difficult choice. As, however, all of us.

Alexey Gorin, Mitbegründer von Coming Out, St. Petersburg, einer Organisation, die sich für die Rechte von Homosexuellen einsetzt, wird den Abend begleiten, einiges über die aktuelle Situation in Russland für LBGTI* berichten und für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Donnerstag, 28. Mai, 20:30 Uhr, IKuWo, Greifswald
Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Riot Grrrl Punk

Konzert am Freitag 29.5.um 21 Uhr im IKuWo

Das feministische Grrrl Punk Bandkollektiv respect my fist aus Berlin schreit wütend überzeugt radikal und tanzbar gegen Heteronormativität, normative Liebeskonzepte und die Tabuisierung der Menstruation an. Musik gibts bei Soundcloud, Infos auf ihrem Blog und bei Bandcamp.

Respect my Fist – Ich blute

Erring Soda – Riot Grrrl Hardcore Punk aus Berlin. Infos gibts bei tumblr und Hörproben ihrer frisch veröffentlichten Debutsongs bei Soundcloud.

url

 

 

 

 

 

 

Tall as Trees aus Berlin beschreiben sich selbst mit Punk Emo Foodcore Indie Screamo diy. Anhören könnt ihr euch das Ganze auf eurer Bandcampseite.

10863946_814777295245219_4187158143152479826_o

Posted in General | Leave a comment

Programm online

Ab sofort könnt ihr hier das Programm für die diesjährigen Gender Bender Action Days nachlesen. Auf euch warten wieder interessante Vorträge, zum Beispiel zur Situation von LGBTI* in Russland, zu Intersektionalit oder der Geschichte des Feminismus. Probiert euch aus! Ob Auflegen, rumwerkeln, Vulvas basteln. Diskutiert über safer Sex und sexuelle Aufklärung frei von Heteronormativität!

Posted in General | Leave a comment

Termin steht – Gender Bender Action Days 2015

Die Gender Bender Action Days gehen in die fünfte Runde! Ihr könnt euch schon mal den 28.-30. Mai im Kalender markieren und euch, wie gewohnt, auf viele tolle Veranstaltungen zu feministischen, queeren, empowernden, diy-, emanzipativen Themen freuen. Es wird wieder viel Gelegenheit geben, sich auszuprobieren, auszutauschen, zu informieren, Spaß zu haben, sich zu vernetzen, zu dancen usw.. Wir freuen uns auf euch!

Ihr wollt euch einbringen? Meldet euch einfach: genderbenderÄTriseupPUNKTnet

Posted in General | Leave a comment

Support Gender Bender

Im nächsten Jahr soll es in Greifswald zum fünften Mal die queer-feministischen Gender Bender Action Days geben. Die Vorbereitung läuft gerade an und wir können wie immer jede Menge Unterstützung gebrauchen. Wenn ihr Lust habt mit zu organisieren, eigene Schwerpunkte zu setzen, tolle Bands und Referent*innen einzuladen einzuladen oder zu diskutieren dann kommt zu unserem offenen Plenum!
Sonntag, 14.12.
17 Uhr
IKuWo
Wir freuen uns auf euch!!

Mehr Infos unter:
http://genderbender.noblogs.org/selbstverstandnis/
https://de-de.facebook.com/GenderBenderActionDays

Posted in General | Leave a comment

Sonnige Gender Bender Action Days

Der erste Tag ist vorbei, aber auch heute erwarten euch spannende Workshops, in denen ihr euch austauschen und ausprobieren könnt!

Der Vortrag “Not just Boys fun” – Hardcore und die Konstruktion von Geschlecht wurde auf 20 Uhr verschoben!!! Vorher wirds was leckeres zu essen geben und danach wird gefeiert!

Kommt vorbei, informiert euch, macht mit oder genießt die Sonne auf dem Hof – wir freuen uns auf euch!

Posted in General | Leave a comment

Genderbender Querfeldein

Letzte Woche Dienstag gab es einen Beitrag der Gender Bender Action Days in der queeren Sendung Querfeldein bei Radio LOHRO. Für alle die sich das entgehen lassen haben, gibt es hier den Mitschnitt zum Nachhören.

Posted in General | Leave a comment

Programmänderung

FotoLeider wird es bei den diesjährigen Gender Bender Action Days kein Konzert geben… Dafür werden wir euch aber im Laufe des Jahres entschädigen!

Der Vortrag „Not just boys fun!“ Hardcore und die Konstruktion von Geschlecht wird deshalb am Samstag erst um 20 Uhr beginnen.

Alle aktuellen Infos zum Programm findet ihr immer hier!

Falls ihr Schlafplätze, Kinderbetreuung oder sonst was braucht, meldet euch einfach unter genderbender[ät]noblogs.org

Posted in General | Leave a comment

Genderbender Countdown

Nächste Woche ist es so weit und die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren! Alles muss glitzern:zusammenstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werdet auch ihr aktiv und schneidet, malt, filmt, formt für den Gender*Bender*Art*Contest.

Posted in General | Leave a comment

Programm 2014 online

Das Warten hat ein Ende!

Hier könnt ihr nun endlich das Programm für die diesjährigen Gender Bender Action Days einsehen. Den Flyer könnt ihr zwar erst nächste Woche druckfrisch in den Händen halten aber schon jetzt herunterladen (genderbender_Flyer).

Schaut trotzdem ab und zu vorbei, denn es sind noch einige tolle Veranstaltungen in Planung!

Posted in General | Leave a comment